Carl Remigius Fresenius SGS INSTITUT FRESENIUS ist seit 2004 eine Tochtergesellschaft der SGS (Société Générale de Surveillance) Holding GmbH, dem Weltmarktführer für Produktprüfungen.

Das INSTITUT FRESENIUS steht seit 1848 kompetent und unabhängig für Qualität und Sicherheit. Das Qualitätssiegel des Unternehmens wurde erstmals 1973 verliehen.

Als eines der ältesten unabhängigen Siegel für Produkte des täglichen Bedarfs zählt das SGS INSTITUT FRESENIUS Qualitätssiegel zu den anspruchsvollsten Prüfzeichen für Lebensmittel und Konsumgüter in Deutschland.

 

Qualitätssiegel-Chronik

 

2013

Eines der ältesten Siegel in Deutschland feiert im Jahr 2013 Geburtstag. Seit 40 Jahren steht das SGS INSTITUT FRESENIUS Qualitätssiegel für umfassende Qualitätskontrollen. Verbraucher können sich seit vier Jahrzehnten darauf verlassen, dass in den ausgezeichneten Produkten nur drin ist, was auch drin sein soll.

 

2011

Actimel, der probiotische Joghurtdrink von Danone, wird zum Jahresbeginn mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet. SGS Institut Fresenius veröffentlicht die Verbraucherstudie 2011 zum Thema "Lebensmittelqualität & Verbrauchermacht".

 

2010

SGS INSTITUT FRESENIUS beginnt das Jahr mit der Verleihung des Qualitätssiegels an die bekannte Schokolade Yoghurette (Ferrero), den Persil Hygienespüler (Henkel AG & Co. KGaA, sowie an die Flüssigwaschmittel der Terra Activ Serie, ebenfalls aus dem Hause Henkel. Im selben Jahr veröffentlicht SGS Institut Fresenius die Verbraucherstudie 2010 zum Thema "Verunsicherung der deutschen Verbraucher beim Lebensmittelkauf".

 

2009

Das Qualitätssiegel wird erstmals für ein ganzes Produktsortiment einer Kategorie vergeben! Anfang des Jahres wird das gesamte, hochwertige Wurst- und Schinkensortiment der Rügenwalder Mühle ausgezeichnet. Des Weiteren erhalten auch die Freeway Apfelschorle (Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH & Co. KG) wie auch NUK Babyflaschen, -schnuller, -sauger und Muttermilchbehälter (MAPA GmbH) unser Siegel.

 

2008

Verleihung des INSTITUT FRESENIUS Qualitätssiegels an die Produkte Erasco Eintöpfe & Suppen - 79 Produkte (Campbell’s Germany GmbH), natreen Feine Süsse (Sara Lee Household & Body Care), Sista Schimmelblocker (Henkel KGaA) und Polyclip Verschließsysteme (Poly-clip System GmbH & Co. KG)

 

2007

Erhöhung der Bedeutung des Qualitätssiegels durch die Verleihung an BONAQA Tafelwasser und Fruits (Coca Cola GmbH)(2007 - Mitte 2010), Familienwurst ( H. & E. Reinert Unternehmensgruppe)(2007 - 2008)und an das Deutsche Frühstücksei.

 

2006

Das INSTITUT FRESENIUS Qualitätssiegel wird im Rahmen eines kompletten Produktrelaunches an Capri Sonne (Deutsche SiSi-Werke GmbH & Co. Betriebs KG) verliehen.

 

2005

SGS INSTITUT FRESENIUS schließt ein erfolgreiches Jahr durch die Verleihung des Qualitätssiegels an die starken Marken: Galbani Santa Lucia Mascarpone (Lactalis Deutschland GmbH), Charmin Feuchte Toilettentücher (heute: SCA Hygiene Products GmbH) (2005 – 2008), Schatztruhe-Eiskremprodukte (Roncadin GmbH) (2005 - 2008) und Wasserspender Nestlé Water Cooler (Nestlé Waters Direct).

 

2004

Das INSTITUT FRESENIUS Qualitätssiegel wird verliehen an Ariel Regular, Ariel Mountain Spring & Ariel Color (Osteuropa) (Procter & Gamble), Aloe Vera Drinking Gel (LR Health and Beauty Systems GmbH) und Mineralwasser Eiszeitquell (Romina Mineralbrunnen GmbH) (2004 - 2007).

 

2003

30 Jahre Qualitätssiegel! INSTITUT FRESENIUS feiert das älteste und renommierteste deutsche Qualitätssiegel mit einem Relaunch. Weiterhin wird die Besiegelung der Geschirr-Reiniger Tabs (ORO) (2003 - 2007) vollzogen.

 

2002

Vergabe des Qualitätssiegels an die Vitamincapletten Centrum (Whitehall-Much GmbH)(2002 - Mitte 2010)

 

2001

Das INSTITUT FRESENIUS Qualitätssiegel wird an das Ferrero-Produkt Kinder Schokolade verliehen.

 

1999

Nach nutella wird nun auch das Ferrero-Produkt Kinder Riegel mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet.

 

1998

Das INSTITUT FRESENIUS Qualitätssiegel wird an das Produkt Nobilin Q10 ( Medicom Pharma AG) verliehen (1998 - 2007).

 

1997

Verleihung des INSTITUT FRESENIUS Qualitätssiegels an die Mineralwässer Bad Vilbeler Urquelle, Elisabethen-Quelle, Hassia-Sprudel und Luisen-Brunnen.

 

1973

INSTITUT FRESENIUS setzt durch die Einführung des Qualitätssiegels einen Meilenstein für den Verbraucherschutz. nutella (Ferrero) ist das erste Produkt, welches das Qualitätssiegel tragen darf. Und es trägt es bis heute.